Presse

Bericht: FM4 vom 11.8.2010

Der Mitschnitt des Beitrags aus der Sendung FM4 conncted vom 11.8.2010 steht unter:
http://test.kupf.at/data/fm4.connected_11082010.mp3
zum download bereit.

Kommentar: OÖN vom 10.8.2010

von Peter Grubmüller

Kunst ist Risiko
Muss politischer Protest subventioniert werden?

Artikel: OÖN vom 10.8.2010

Kritik an der Stadtwache – eine Kunst?

Seit 1995 gibt es den Innovationstopf des Landes Oberösterreich in Zusammenarbeit mit der Kulturplattform OÖ (Kupf). 15 Jahre lang wurden von einer Jury empfohlene Projekte von der Landeskulturdirektion finanziell (75.000 Euro) unterstützt. Die Zeiten haben sich geändert. Die Förderungsstelle der Landes lehnte erstmals zwei von zwölf ausgewählten Projekten ab.

Radiosendung: FROzine vom 4.8.2010

So Nicht! Kultur in der Bredouille

Im Rahmen der Frozine fand am 4.August eine Studiorunde zu den abgelehnten Projekten aus dem KUPF-Innovationstopf 2010 statt.

Die Radiosendung zum nachhören gibts unter:
http://cba.fro.at/show.php?eintrag_id=18172

Artikel: ooe.orf.at 3.8.2010

Kritik an Kulturdirektion

Kritik an der Kulturdirektion des Landes übt jetzt die Kulturplattform Kupf. Die Kulturdirektion habe entschieden zwei Kunstprojekte, die sich kritisch mit der Linzer Stadtwache auseinandersetzen, nicht zu fördern.

Es wird kritisiert, dass zwei von ihrer Jury ausgewählte Arbeiten abgelehnt wurden, so Eva Immervoll von der Kulturplattform.

Artikel: subtext.at 2.8.2010

Kulturschock

CHRISTOPH THORWARTL (subtext.at)

Weshalb die aktuellen Geschehnisse rund um die Kulturpolitik Oberösterreichs bei mir Bauchweh hervorrufen.

Artikel: Die Presse 3.08.2010

Sicherheit: Widerstand gegen die Linzer Stadtwache

GEORGIA MEINHART (Die Presse)

Der Verein Social Impact will mit „Wachschatten“ die Amtshandlungen des Ordnungsdiensts „als stille Beobachter begleiten“ und dokumentieren.

Artikel: Kurier vom 30.07.2010

Beschreibung: 
Artikel im Kurier vom 30.07.2010
Anhang: 

Artikel: Kronenzeitung 30.7.2010

Beschreibung: 
Artikel in der Kronenzeitung vom 30.7.2010

Artikel: derStandard vom 29. Juli 2010

Linz: Förderabsage an Stadtwache-kritische Kunstprojekte

Freie Szene beklagt "politische Entscheidung"

Artikel: OÖN vom 29. Juli 2010

Land fördert Stadtwache-kritische Kunstprojekte nicht

LINZ. Weil zwei Kunstprojekte, die sich kritisch mit der Linzer Stadtwache beschäftigen, vom Land nicht gefördert werden, ist die freie Szene in Oberösterreich verschnupft.